Rettungsdienst

Qualität rettet Leben

Der Malteser Rettungsdienst ist mit über 200 Rettungswachen und mehr als 550 Spezialfahrzeugen eine der festen Säulen der präklinischen Notfallversorgung in Deutschland. In mehr als 912.000 Einsätzen (2015) leisten die Malteser einen wichtigen Beitrag für eine optimale Versorgung von Notfallpatienten und Erkrankten.  

Als einer der größten Arbeitgeber am Markt bieten die Malteser attraktive Bedingungen für fast 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vielfältige Chancen für alle, die eine berufliche Perspektive im Rettungsdienst suchen.

Weil im Notfall jeder Handgriff sitzen muss, haben die Malteser seit 1998 ein bundesweit einheitliches und flächendeckendes Qualitätsmanagementsystem im Rettungsdienst aufgebaut – als erste Organisation der freien Wohlfahrtspflege.

Detaillierte Information zum Malteser Rettungsdienst: www.malteser-rettungsdienst.de

Thomas Debus

Thomas Debus
Betriebsleiter Rettungsdienst
Tel. 069 907387910
Fax 040 694597 17353
Nachricht senden

Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter in Voll- oder Teilzeit gesucht!

Sie haben Ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht? Retten ist für Sie ein Teamsport und Frankfurt ist genau die Stadt in der Sie arbeiten möchten?

Ausgezeichnet! Wir, das Team der Malteser in Frankfurt, suchen Verstärkung auf unseren Wachen in Niederrad, Sachsenhausen, Gallus und unserer neuen Wache in Nied.

Unsere aktuellen Stellengesuche finden Sie hier.

 

 

Ausbildung zum Notfallsanitäter

Die Malteser im Bistum Limburg bilden Notfallsanitäter zurzeit in sieben Lehrrettungswachen an den Standorten Niederselters, Frankfurt, Naunheim, Kelkheim-Fischbach, Eltville, Usingen und Wiesbaden aus. Ausbildungsstart ist immer im September.

Hier erfährst Du alles Wissenswerte rund um die Ausbildung!

Täglich im Einsatz: Unser Rettungsdienst in Frankfurt

Seit 50 Jahren sind wir in Frankfurt mit unserem Rettungsdienst für Sie im Einsatz. Es begann als Sicherstellung für den Zivilschutz in Zeiten des Kalten Krieges am 1. April 1963. Am 1. Januar 1972 beauftragte uns die Stadt Frankfurt dauerhaft mit einem Rettungsdienst.

Seitdem haben wir unsere Präsenz kontinuierlich ausgebaut und sind nun eine feste Säule der notfallmedizinischen Versorgung in Frankfurt.

Als anerkannte Lehrrettungswache bilden wir bereits seit 2003 junge Menschen in einem dreijährigen Modell  - in der Vergangenheit zum Rettungsassistenten - und nun zum Notfallsanitäter aus.

Auf die regelmäßige Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiter legen wir großen Wert. So sind neben den jährlichen Fortbildungen von 38 Stunden bereits die meisten unserer Rettungsassistenten und Notfallsanitäter nach den neuesten Standards des ERC und dem ITLS ausgebildet.

Zahlen - Daten - Fakten 2018

4 Standorte: Sachsenhausen, Niederrad, Nied, Gallus

8 Fahrzeuge

92 Mitarbeiter

53.100 Vorhaltestunden (Bereitschaftsstunden) 

Medizinproduktesicherheit

„Gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV müssen Gesundheitseinrichtungen einen Beauftragten für Medizinproduktesicherheit bestimmen. Nach Abs. 4 muss eine Funktions-E-Mail-Adresse des Beauftragten für Medizinproduktesicherheit auf der Internetseite der Gesundheitseinrichtung bekannt gemacht werden. Den Beauftragten für Medizinproduktesicherheit im Malteser Rettungsdienst und den Einsatzdiensten der Malteser können Sie unter Michael.Mueller2(at)malteser(dot)org kontaktieren.“