Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung

Hoffnung und medizinische Hilfe seit mehr als zehn Jahren

Die Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung Frankfurt (MMM) ist eine rein ehrenamtlich arbeitende Anlaufstelle, die mittellose, nicht krankenversicherte Menschen kostenlos ärztlich behandelt und berät. MMM öffnet diesen oft schutzlos in unserer Gesellschaft lebenden Menschen den Zugang zu einer gesundheitlichen Basisversorgung, ohne die ein menschenwürdiges Leben nicht vorstellbar ist.

Hilfe, Respekt und Mitgefühl bestimmen unsere Arbeit. Unsere Patienten vertrauen uns, weil wir ihnen Anonymität garantieren und nicht nach Herkunft, Religion und Status fragen.

Sprechstunde immer Montags von 15-19 Uhr im 5. OG im Medicentrum am Markuskrankenhaus, Wilhelm-Epstein-Straße 2, Ärztehaus, Eingang links neben der Apotheke

 

James Jacobsen

James Jacobsen
Medizinische Projektleitung, Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung
Tel. 069 942105-63
Fax 069 942105-22
Nachricht senden

Barbara Gräfin von Brühl

Barbara Gräfin von Brühl
Organisatorische Projektleitung, Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung
Tel. (069) 942105-0
Fax (069) 942105-22
Nachricht senden

MMM als Arzt/Ärztin oder Praxisassistenz unterstützen

„Die im Dunkeln sieht man nicht, auch nicht in Frankfurt. Aber sie gibt es. Helfen Sie!

 Wir suchen Ärztinnen und Ärzte auf ehrenamtlicher Basis (rund 10 Stunden/Monat)

 Ihr Engagement

  • Betreuung der Sprechstunde inkl. Vor- und Nachbereitung immer montags im MediCentrum Markuskrankenhaus von 15.00 bis 19.00 Uhr
  • Zusammenarbeit im Team von Ärzten, Krankenschwestern und Assistenten
     
    Ihr Profil
  • Allgemeinärztliche und internistische Qualifikation von Vorteil
  • Englische Sprachkenntnisse wünschenswert

 

Wir suchen Praxisassistentinnen und -assistenten auf ehrenamtlicher Basis (rund 4 Stunden/Monat)

Ihr Engagement

Sie sind erste Anlaufstelle und Ansprechpartner für die Patienten und Assistenz während der  MMM-Sprechstunde.

Ihr Profil

  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit
  • Sorgfältigkeit und gewissenhaftes Arbeiten
  • Berufserfahrung als medizinische,r Fachangestellte,r/Arzthelferin, Arzthelfer ist von Vorteil

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0 69-94 21 050 oder schreiben Sie uns eine Email.

Live aus der MMM

Live aus der MMM

Mit kleinen Schritten zu einem besseren Leben

Allein in der Fremde, abgelehnt von der hier lebenden Familie, kein Dach über dem Kopf  geschweige denn eine Arbeit – ein unstetes Leben, was Herr S.  fern der Heimat Marokko seit 20 Jahren führt.

Das hat seiner Gesundheit arg zugesetzt, er leidet an Diabetes und einer Hautkrankheit und hat überdies seine Zähne verloren.

Immerhin können wir ihm seit fünf  Jahren einen kleinen Rettungsanker bieten, er kommt regelmäßig in unsere Sprechstunde, um sein Insulin zu erhalten.

Im letzten Jahr konnten wir noch mehr für ihn tun.

Zuerst bekommt er eine Zahnprothese. Gemeinsam mit ihm organisieren wir eine Spezialtherapie, die seine Hauterkrankung fast zum Verschwinden bringt. Durch eine Rechtsberatung gestärkt, kann er eine Duldung erreichen. Seit kurzem ist er

sozialversichert und hat sogar eine Stelle als Küchenhilfe gefunden.

Der Teufelskreis aus Arbeitslosigkeit, Krankheit und Illegalität ist durchbrochen.